ZeitloserReichtum

helvetisch

helvetisch bezieht aus der grenzenlosen Ideenwelt der Schweizer Natur und Kultur die Inspiration, um zeitlos Neues zu schaffen. Souveränes Interior Design, so unverrückbar wie unsere Alpen und so eigenständig wie unsere Herkunft. Dabei so vielfältig wie unsere Landschaften und so präzise wie unsere Handwerkskünste. Geschaffen für alle, die Innenarchitektur auf höchstem Niveau lieben. Und die damit die schönsten Räume auf der ganzen Welt bereichern wollen.

Prestige magazin

helvetisch STRATUM kommt unter die Top Posts. Das Magazin PRESTIGE, wird u.a. in der SWISS First Class aufgelegt. Für PRESTIGE-Leser sind die schönen Dinge des Lebens nicht einfach Etiketten materiellen, gesellschaftlichen Bewusstseins, sondern Ausdruck menschlicher und kultureller Werte, die durch Nachhaltigkeit und Zeitlosigkeit geprägt sind.

MEHR
shim

SYMBIOSE VON NATUR UND DESIGN

Tobias Thut, Leiter Marketing und Verkauf der PILATUSBAHNEN AG ist überzeugt:

«Die kunstvollen Tischwerke von helvetisch entstehen am Fusse des Pilatus, werden in der Zentralschweiz aus Schweizer Materialien gefertigt und erreichen ein internationales Publikum. Wir sehen hier eindeutige Parallelen und sind stolz darauf, dass das einmalige Alpenpanorama des Pilatus in Verbindung mit STRATUM die Symbiose von Natur und Design unterstreicht.»

MEHR
shim

Für immer sommer

helvetisch fängt die Farben des Sommers ein und lässt sie in all ihren Nuancen brillieren. Wie ein Bergkristall der das erste Mal an das Sonnenlicht tritt und in sämtlichen Farben des Farbprismas funkelt.

MEHR
shim

And the Winner is…

…helvetisch STRATUM

Wir sind überwältigt. Das neuste Werk aus der helvetisch Kollektion STRATUM ist für den German Design Award ausgezeichent worden. Dieser international viel beachtete Design Award präsentiert einzigartige Gestaltungstrends und zeichnet innovative Produkte aus, die in der internationalen Designlandschaft wegweisend sind.

Mehr
shim

The Story behind…

Wollen Sie mehr über die Geschichte von STRATUM, die Herstellung, Herausforderungen und Produktion erfahren? Schauen Sie rein ins helvetisch Magazin.

Zur Geschichte
shim

helvetisch mit Linn und TESLA

Was haben die Topbrands Linn und TESLA mit helvetisch gemeinsam? Es ist der unbändige Wille zur aussergewöhnlichen Leistung und zur Erneuerung. Dies war spürbar in der letzten Linn Lounge bei der TonBildSpinnerei in Luzern, als helvetisch das erste Tischwerk aus der Folgekollektion STRATUM dem Publikum präsentierte.

MEHR
shim

PLACES Magazin

PLACES stellt helvetisch seiner Leserschaft vor. Das Schweizer Lifestyle-Magazin für Ästheten erzählt Geschichten von keativen Köpfen, schönen Produkten und tollen Lokalitäten. Fundiert wird über Trends aus der Welt des guten Stils berichtet, die in- und ausländische Designszene porträtiert und bei den Meinungsmachern aus den Bereichen Mode, Design, Beauty, Gastronomie und Kultur nachgefragt.

Mehr
shim

Quarzum

Die helvetisch QUARZUM Kollektion schafft es mit ihrer Formen- und Materialsprache mühelos, scheinbare Gegensätze wie Wucht und Verspieltheit zu vereinen. Ganz wie sein Vorbild, der Bergkristall, bei dem kein Exemplar gleich aussieht wie das andere, ist auch jedes Werk der QUARZUM Familie ein liebevoll von Meisterhand gefertigtes Einzelstück.

mehr
shim

MEISTERHAFT

Die neuen Beistelltische aus der QUARZUM-Kollektion sind mit Haute Couture Stoff von Jakob Schlaepfer gefertigt. Seit über 100 Jahren bereichert Jakob Schlaepfer die Welt mit Stoffen aus St. Gallen. Die grossen Couturiers wie Akris, Chanel, Dior, Karl Lagerfeld, Louis Vitton und Vivienne Westwood schneidern ihre Mode aus den Hightech-Textilien.

Mehr
shim

World Class

Urs Bigler der Schöpfer der helvetisch Bildwelt ist zu den 200 besten Fotografen der Welt gekürt worden.

MEHR
shim
Die Seele von Helvetisch

Mit helvetisch findet der Schweizer Ideenreichtum zu einer hochästhetischen Materialität. Diese entsteht und gedeiht im Spannungsfeld zwischen Autarkie, Vielschichtigkeit und laufender Erneuerung.

mehr